Google Maps aktivieren

Cookie-Hinweis: Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf „Google Maps aktivieren“ klicken. Durch das Aktivieren von Google Maps stimmen Sie der Datenschutzerklärung, insbesondere der Speicherung von Cookies durch Google Maps auf Ihrem Gerät, ausdrücklich zu.

Bad Füssing

Die Therme Eins in Bad Füssing bietet ihren Besuchern eine Wasserlandschaft mit zwölf Thermalbecken im Innen- und Außenbereich. Ein Saunapark auf rund 3.000 Quadratmetern mit einer Vielzahl von Saunen, Dampfbädern, Ruheräumen und einem Saunagarten ergänzt das Angebot.

Details

Weiden

Die Weidener Thermenwelt in der Oberpfalz bietet verschiedene Pools im Innen- und Außenbereich, darunter ein 30 Grad warmes Thermalbecken. Vier Innen- sowie vier Außensaunen bilden den Saunapark der Weidener Therme, der durch Ruhezonen und einen Fußreflexzonen-Rundgang ergänzt wird.

Details

Bedernau

Bei der Natur-Therme Bedernau im Allgäu handelt es sich um ein Thermal-Freibad, das zwischen April und Oktober geöffnet ist. Die Natur-Therme bietet ein überdachtes Thermalbecken mit einer Wassertemperatur von 34 Grad sowie einen Naturschwimmteich mit Liegeflächen und ein Kneipp-Becken.

Details

Neualbenreuth

Das Sibyllenbad in Neualbenreuth unweit der tschechischen Grenze setzt auf das Heilwasser der Katharinenquelle, das mit dem Edelgas Radon angereichert ist.

Details

Stein bei Nürnberg

Das Kristall Palm Beach Kur- und Freizeitbad in Stein bei Nürnberg kombiniert ein Erlebnisbad mit Rutschenwelt, eine Therme sowie einen Sauna- und Wellnesspark. Im Thermalbad erwarten die Besucher unter anderem ein Bergkristallbecken, ein Achat- und ein Amethyst-Sprudelbecken.

Details

Fürth

Das Fürthermare in Fürth bietet Besuchern ein Erlebnisbad, einen Thermalbereich, eine Saunawelt und ein Fitnesscenter. Die Thermalbecken der Innen- und Außenpools speisen sich aus der hauseigenen Kleeblattquelle. Die Saunawelt des Fürthermare ist im mallorquinischen Stil gehalten.

Details

Kochel am See

Die Kristall-Therme Trimini in Kochel am See kombiniert 14 Becken mit unterschiedlichen Heilwassern auf rund 1.300 Quadratmetern Wasserfläche mit einer großzügigen Saunalandschaft.

Details

Bad Birnbach

Die Rottal Terme im niederbayerischen Bad Birnbach ist mit rund 2.400 Quadratmetern Heilwasserfläche, 30 Becken sowie 13 Saunen und Dampfbädern ausgestattet.

Details

Sonthofen

Das Wonnemar in Sonthofen im Allgäu bietet Besuchern ein Erlebnisbad mit Thermalbereich sowie eine Saunawelt und eine Wellnesscenter. In der Therme haben Badegäste die Auswahl zwischen Thalasso- und Solebecken, Dampfbad und Sole-Inhalationsstollen.

Details

Markheidenfeld

Das Wonnemar im fränkischen Marktheidenfeld kombiniert Erlebnisbad, Therme, Saunawelt und Spa. Im Thermalbereich erwarten die Besucher Thalasso-, Sole- und Kneippbecken sowie ein Sole-Inhalationsstollen.

Details

Bad Brückenau

Die Therme Sinnflut in Bad Brückenau bietet den Besuchern eine Thermalwasserlandschaft mit Innen- und Außenbecken sowie eine Saunawelt. Ein Highlight der Therme ist die Kletterwand direkt am Beckenrand, wo Kletterer ohne Sicherung gefahrlos üben können.

Details

Bad Kissingen

Die Thermenlandschaft der KissSalis Therme in Bad Kissingen erstreckt sich über rund 7.000 Quadratmeter. Im Innen- und Außenbereich des Saunaparks stehen verschiedene Trockensaunen, Dampfbäder, ein Sanarium sowie ein Saunagarten zur Verfügung.

Details

Bad Königshofen

In der FrankenTherme in Bad Königshofe erwartet die Besucher eine Thermen- und Saunawelt sowie der erste deutsche Heilwassersee mit einer Wassertemperatur von 28 bis 30 Grad Celsius. Die Saunalandschaft ist in Form eines finnisch-fränkischen Saunadorfes angelegt.

Details

Bad Rodach

Die ThermeNatur in Bad Rodach bietet Badegästen eine Thermenlandschaft mit Innen- und Außenbecken auf gut 1.000 Quadratmetern Wasserfläche.

Details

Bad Staffelstein

Die Obermain Therme in Bad Staffelstein speist sich mit Bayerns stärkster Thermalsole. Die Thermenlandschaft erstreckt sich über 3.000 Quadratmeter Wasserfläche mit 25 Innen- und Außenbecken. Die Saunawelt bietet elf Saunen, einen Naturbadesee und Ruhebereiche auf rund 15.000 Quadratmetern.

Details

Mistelgau

Besucher erwarten in der Therme Obernsees in Mistelgau ein Thermalbecken sowie ein Dampfbad und ein Erlebnisbereich für Familien. Die Saunawelt besteht aus fünf Saunen, einem Saunagarten mit Liegewiese und einem Kneippbecken. Ein Wellnessstudio und ein Bistro ergänzen das Angebot.

Details

Bayreuth

Die Lohengrin Therme in Bayreuth kombiniert eine Thermalwasserlandschaft im Innen- und Außenbereich mit einer Saunawelt. Sieben Saunen, ein Dampfbad sowie das Lohengrin Spa stehen den Besuchern zur Verfügung.

Details

Bad Steben

Die Thermalquelle von Bad Steben zeichnet sich durch das Edelgas Radon aus, das eine heilsame Wirkung bei Schmerzen hat. Die Therme Bad Steben im Frankenwald bietet ihren Besuchern zahlreiche Innen- und Außenbecken, einen Sole-Pool, einen Naturbadeteich sowie ein doppelstöckiges Saunablockhaus.

Details

Eging am See

Mitten im Bayerischen Wald liegt die Sonnen-Therme: die Wasserlandschaft umfasst mehrere Thermalbecken, ein Granitfelsenbad, ein Mediteraneum-Solebecken, einen Whirlpool sowie eine Dampfgrotte. Die Granitsaunawelt bietet verschiedene Trockensaunen, eine Blütengrotte und einen Saunagarten.

Details

Bad Griesbach

Die 16 Becken der Wohlfühl-Therme Bad Griesbach verteilen sich über eine Thermalwasserfläche von 1.700 Quadratmetern und werden aus drei eigenen Thermalquellen gespeist. Im Hamam gibt es orientalische Reinigungsrituale, die Totes-Meer-Salzgrotte wirkt heilsam auf die Atemwege.

Details

Bad Füssing

Direkt am Kurpark von Bad Füssing liegt die Europa Therme mit 15 verschiedenen Thermalbecken und einer rund 3.000 Quadratmeter großen Wasserlandschaft. Das Angebot wird ergänzt durch einen 1.000 Quadratmeter großen Saunapark mit Trockensaunen, Dampfgrotten, AeroSalzum und Eisbrunnen.

Details

Bad Füssing

Die Johannesbad Therme ist eine der größten Thermen Europas. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Angebot vom Thermalwellenbad über eine Salzwasser-Felsenlagune bis zu Wassermassage-Inseln auf rund 4.500 Quadratmetern Wasserfläche.

Details

Bad Gögging

Die Limes-Therme in Bad Gögging bietet eine ausgedehnte Thermalwasserlandschaft mit zahlreichen Becken im Innen- und Außenbereich sowie eine Saunawelt auf rund 1.500 Quadratmetern.

Details

Bad Abbach

Über 600 Quadratmeter erstreckt sich die Wasserfläche der Kaiser-Therme von Bad Abbach mit verschiedenen Innen- und Außenbecken. Besucher finden auf der Anlage zudem eine Dampfgrotte und eine großzügige Saunawelt.

Details

Bad Windsheim

Die Franken-Therme in Bad Windsheim bietet verschiedene Innen- und Außenbecken, die mit 30 bis 36 Grad warmer Thermalsole gefüllt sind. Ein Dampferlebnisbereich, ein Salzsee und eine große Saunalandschaft ergänzen das Angebot der Franken-Therme.

Details

Hersbruck

Besucher erwartet in der Fackelmann Therme in Hersbruck eine Wasserlandschaft mit Innen- und Außenbecken sowie ein naturnaher Saunapark mit zahlreichen Saunen, die teils modern teils im Blockhausstil gehalten sind. Das angeschlossene Erlebnisbad sorgt für Spaß und Action.

Details

Bad Wörishofen

Das Herzstück der Therme Bad Wörishofen ist eine Lagune mit Palmen und Südsee-Flair, die von einem Glasdach überspannt wird, das sich im Sommer öffnet. In der Vitaloase erwarten die Besucher mineralienhaltige Pools und eine große Saunalandschaft.

Details

Schwangau

Die Kristall Therme Schwangau am Forggensee bietet verschiedene Innen- und Außenbecken, die mit 30 bis 32 Grad warmem Thermalsole-Heilwasser befüllt sind.

Details

Erding

Mit einer Fläche von über 185.000 Quadratmetern ist die Therme Erding die größte Therme der Welt. Die Anlage gliedert sich in die Bereiche Therme & Erlebnisbad mit Galaxy Rutschwelt, Vitaloase & Wellness und Vitaltherme & Saunen.

Details

Berchtesgaden

Die Watzmann Therme in Berchtesgaden verbindet auf 900 Quadratmetern Wasserfläche verschiedene Innen- und Außenbecken, einen Solebereich und ein Erlebnisbad für Familien.  Die Saunalandschaft verfügt über zahlreiche Trockensaunen und ein Dampfbad.

Details

Bad Reichenhall

Die Rupertus Therme setzt auf die heilsame Wirkung der Bad Reichenhaller Natursole. Die Innen- und Außenbecken der Wasserlandschaft haben eine zweiprozentige Solekonzentration und Wassertemperaturen von 33 bis 35 Grad Celsius.

Details

Bad Endorf

Die Chiemgau Thermen in Bad Endorf bieten Badegästen eine Thermenlandschaft mit verschiedenen Innen- und Außenbecken bei Wassertemperaturen bis zu 34 Grad Celsius. In der Saunawelt erwarten die Besucher sechs Saunen und zwei Dampfbäder sowie zahlreiche Ruhezonen.

Details

Bad Aibling

Die Therme Bad Aibling lädt auf einer Gesamtfläche von rund 10.000 Quadratmetern und mit einer Wasserfläche von 600 Quadratmetern sowohl zum Baden als auch zum Saunieren ein.

Details

Über uns

Bei uns finden Sie Tipps für Ihren nächsten Thermen-Besuch, Informationen über neue Wellness-, Spa- und Thermen-Trends. Unser Redaktionsteam spürt für Sie die günstigsten Thermen-Angebote und Thermen-Gutscheine auf und macht auf besondere Thermen-Deals mit Hotel-Übernachtung aufmerksam.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz