Thermen in Österreich: Thermen- & Wellnesshotels in den Startlöchern, Sicherheitskonzepte inklusive

Die österreichischen Thermen und Wellnesshotels sind corona-fit und wollen so bald wie möglich öffnen, wie aus einer Umfrage in der Branche hervor geht. Neben strengen Hygienekonzepten könnte auch ein Corona-Test vor dem Thermenbesuch Schule machen.

Weiterlesen

Klares Statement der österreichischen Thermenchefs

Die österreichischen Thermenbetreiber kritisieren die Corona-Politik der Regierung in einem öffentlichen Statement. Nach sieben Monaten der Schließung gibt es weder genügend finanzielle Unterstützung noch eine Perspektive für die Wiedereröffnung.

Weiterlesen

Wo sind die angekündigten Finanzhilfen der Politik?

Der Chef der Therme Erding, Jörg Wund äußert deutliche Kritik an der Corona-Politik der Bundesregierung: Die angekündigte Umsatzerstattung von 75 Prozent ist bislang nicht angekommen – und soll jetzt womöglich auch noch gestrichen werden.

Weiterlesen

Wund-Thermengruppe reicht Bauantrag ein

Die neue Thermenwelt Bad Vilbel soll das erste Thermenprojekt mit einer Premium-Zertifizierung für Nachhaltigkeit werden. Die Wund-Thermengruppe hat jetzt offiziell den Bauantrag für das Mega-Projekt eingereicht. Wenn alles gut läuft, könnte das Bauvorhaben in der zweiten Jahreshälfte starten.

Weiterlesen

Rasche Hilfeleistungen in der Corona-Krise gefordert

Die Schweizer Thermalbäder fordern rasche Hilfeleistungen von der Politik, um die Corona-Krise zu überstehen. Nur mit der Unterstützung des Bundes könne man weiterhin Gesundheitsleistungen und Arbeitsplätze aufrechterhalten.

Weiterlesen

Die Kur wird wieder eine Kassenleistung

Ein neues Gesetz könnte die Wende für viele Kurbäder in der Corona-Pandemie bedeuten: die Badekur soll wieder eine Kassenleistung werden. Das neue Gesetz könnte schon in der ersten Hälfte des Jahres in Kraft treten und würde den Badeorten wieder reguläre Kurgäste bringen.

Weiterlesen

So lief das Coronajahr für die Thermen

Thermalbäder sind beliebte und wertvolle Orte, die Entspannung und Wohlbefinden bieten, gerade in der kalten Jahreszeit. Im Jahr 2020 war allerdings nichts, wie es sonst ist: Die Corona-Pandemie hat auch vor den Thermen nicht Halt gemacht.

Weiterlesen

Multimedia-Serie als Stream mit Virtual Reality Elementen

Dieses Jahr ist alles anders: statt dem Weihnachtsklassiker „Drei Nüsse für Aschenbrödel“ gibt es den „Kur Kommander“, der das Wasser und die schöne Saunameisterin Käthe liebt. Außerdem hat er Halluzinationen und Visionen von Außerirdischen. Das Spektakel gibt es als Stream im Dezember.  

Weiterlesen

Auch in Österreich setzen die vielen Schließtage aufgrund der Coronapandemie den Thermen gehörig zu

Österreichische Thermenbetreiber kritisieren das Desinteresse der Politik an der desaströsen Situation der Thermalbäder und Thermenhotels. Man konzentriere sich nur auf die Rettung der Skisaison und vergesse eine Branche, die immerhin 10 Millionen Gäste im Jahr habe.

Weiterlesen

Zukunftspläne der Thermenverbände für die Zeit nach dem Lockdown

Die niederbayerischen Thermenverbände beraten über Wege aus der Krise. Die große Nachfrage nach dem Lockdown im Frühjahr und von Seiten der jüngeren Zielgruppen werten die Bäderchefs als positives Signal für eine Neuausrichtung in 2021.

Weiterlesen

Gegen die Betriebsgesellschaft des Wonnemar-Bades in Marktheidenfeld wurde ein Insolvenzverfahren eröffnet

Die anhaltende Corona-Pandemie setzt den deutschen Thermen schwer zu. Hohe monatliche Fixkosten, der Vollverlust der Einnahmen durch die erneuet Zwangsschließung und die Tatsache, dass finanzielle Rücklagen mittlerweile aufgebraucht sind bringen das Wonnemar Marktheidenfeld an den Rand der Insolvenz.

Weiterlesen

Chef der Therme Erding fühlt sich im Stich gelassen

Während die Politik Industrie und Großunternehmen mit beachtlichen finanziellen Hilfen unter die Arme greift, stehen die deutschen Thermen mit ihren Millionenverlusten bislang alleine da. Der zweite Lockdown verschärft die Krise weiter. Wie lange soll die Schließung noch dauern?

Weiterlesen

Immer auf dem neusten Stand mit unseren Thermen-Nachrichten

Ob Neueröffnung, Aktionstag, Thermenjubiläum oder Wettbewerb der Saunameister, im Bereich „Thermen-Nachrichten“ berichten wir regelmäßig aus der Thermenwelt. Dabei richten wir den Blick auf deutsche, österreichische und schweizer Thermalbäder, informieren Sie aber auch über thermenbezogene Neuigkeiten aus ganz Europa und der Welt. So erfahren Sie auf thermenportal.de beispielsweise, dass die ungarische Therme Bük ein neues Medical Wellness Zentrum eröffnet oder die Therme Erding ihre Galaxy Rutschenwelt erweitert; dass der Kurort Bad Füssing ein Zertifikat für Barrierefreiheit erhalten hat; dass der World Spa Award 2019 an die St. Martins Therme im Burgenland geht; oder dass Bad Salzschlirf eine neue Therme für 24 Millionen Euro bekommen soll. Was es auch sei – mit den Thermen-Nachrichten sind Sie in der Thermenwelt stets auf dem neusten Stand.

Um unseren Lesern die Navigation innerhalb des Thermenportals zu erleichtern, haben wir die Thermen-Nachrichten in folgende Bereiche gegliedert:  „Thermen Aktuell“ bezieht sich auf Neuigkeiten aller Art; unter „Thermen Events“ finden Sie Informationen zu Aktionstagen, Wettbewerben, Spendentagen, Jubiläumsaktionen etc.; „Thermen Hotels“ ist der Berichterstattung über Hotels und Resorts vorbehalten, die an Thermen angegliedert sind;  Nachrichten über Neueröffnungen und internationale Entwicklungen gibt es unter der Rubrik „Thermen im Ausland“; der Bereich „Neubau und Renovierung“ zeigt auf, wo neue Thermenprojekte geplant sind, wie diese aussehen und welche schon bestehenden Thermalbäder Renovierungsarbeiten vornehmen; aufschlussreich für Thermenbesucher ist auch die Rubrik „Rabatte und Vergünstigungen“, die auf Gutscheinaktionen, Rabattkarten, Gratis-Tage oder Ähnliches hinweist; im Bereich „Gesundheit und Sport“ schließlich berichtet thermenportal.de über aktuelle Gesundheitstrends und Sportaktivitäten, die in Thermalbädern angeboten werden.

Die tagesaktuelle Redaktion von thermenportal.de hat es sich zum Ziel gesetzt, fachkundig und im Detail über die europäische Thermenwelt zu berichten, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf den Thermalbädern des D-A-CH-Raumes liegt. Die Informationen auf dem Online-Portal sind gründlich recherchiert und möchten dem Leser die Auswahl der passenden Therme oder des Thermenhotels erleichtern.  

Über uns

Bei uns finden Sie Tipps für Ihren nächsten Thermen-Besuch, Informationen über neue Wellness-, Spa- und Thermen-Trends. Unser Redaktionsteam spürt für Sie die günstigsten Thermen-Angebote und Thermen-Gutscheine auf und macht auf besondere Thermen-Deals mit Hotel-Übernachtung aufmerksam.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz