Thermen-Wellness per Fahrradkurier

Aktion der Tamina Therme

In der Coronakrise ist Einfallsreichtum gefragt: die Schweizer Tamina Therme verkauft Wellness-Pakete im Online-Shop und liefert sie per Fahrradkurier aus. Pro Kilometer spendet die Therme zudem Geld für eine gemeinnützige Organisation.

Thermen-Feeling für Zuhause

Die Tamina Therme liefert Bestellungen im Umkreis von 30 Kilometern per Velo aus. - Quelle: Tamina Therme

Die Tamina Therme im Kurort Bad Ragaz ist, wie alle Thermen in der Schweiz, aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Mit einem neuen Service gibt es jetzt aber Thermen-Feeling für Zuhause: im Online-Shop können Kunden das Bad Ragazer Mineralienbad, die Tamina Peeling-Salze, Sportbekleidung von Skinfit sowie Kosmetikprodukte von Babor bestellen. Per Fahrradkurier liefert das Team der Therme die Wellness-Pakete im Umkreis von 30 Kilometern bis an die Haustür. Die ersten beiden Bestellungen wurden von Geschäftsführerin Annette Fink höchstpersönlich ausgeliefert. „Die Wünsche unserer Kunden liegen mir persönlich sehr am Herzen“, sagt die Thermenchefin: so bringe sie ein Stück Tamina Therme zu ihnen nach Hause. Als Sportlerin könne sie sich mit dieser Aktion außerdem fit halten und dabei etwas Gutes tun, so Fink.  

Doppelt Gutes tun

Wer jetzt im Online-Shop der Therme bestellt, unterstützt das Heilbad während der Schließung und beteiligt sich noch dazu an einer Spendenaktion für die Winterhilfe St. Gallen, die sich um bedürftige Familien in der Schweiz kümmert. Pro gefahrenen Kilometer der Fahrradkuriere spendet Fink 50 Rappen an die gemeinnützige Organisation, die Tamina Therme verdoppelt diesen Betrag noch einmal und verschenkt zusätzlich Gutscheine für die Therme.

Zurück

Über uns

Bei uns finden Sie Tipps für Ihren nächsten Thermen-Besuch, Informationen über neue Wellness-, Spa- und Thermen-Trends. Unser Redaktionsteam spürt für Sie die günstigsten Thermen-Angebote und Thermen-Gutscheine auf und macht auf besondere Thermen-Deals mit Hotel-Übernachtung aufmerksam.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz