Thermen-Eintrittspreise

So viel kostet die Tageskarte im Durchschnitt

Gerade in der kalten Jahreszeit locken Thermen mit warmen Thermalwasser und Wohlfühlambiente. Ein Vergleich zeigt auf, wie viel die Tageskarte in deutschen, österreichischen und schweizer Thermen im Durchschnitt kostet.

Ein Thermenbesuch hat seinen Preis

Der durchschnittliche Preis für eine Thermen-Tageskarte im D-A-CH-Raum beträgt rund 30 Euro.

Ob im Urlaub oder als Auszeit vom Alltag, Thermen bieten Entspannung und Erholung gerade in der kalten Jahreszeit. In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es eine große Auswahl an Thermalbädern, die meist auch eine Saunawelt sowie Wellness-Behandlungen anbieten. Allerdings kann der Besuch einer Therme gerade für Familien mit älteren Kindern und Saunagänger zu einer kostspieligen Angelegenheit werden. Der Reiseanbieter Travelcircus hat die Eintrittspreise von Thermen im D-A-CH-Raum verglichen, wobei allerdings auch herkömmliche Schwimmbäder ohne Thermalwasser in den Vergleich mit aufgenommen wurden. Tatsächlich sind die Preise für Hallen- und Erlebnisbäder niedriger als die der Thermalbäder, so dass der Preisvergleich von Travelcircus nicht ganz schlüssig ist.

Deutsche Thermen vergleichsweise preiswert

Nutzer können den Vergleich von Travelcircus dennoch als Richtwert verstehen, der Tendenzen in der Thermenlandschaft des D-A-CH-Raumes aufzeigt: So bieten die meisten Thermen Tageskarten für die Thermenlandschaft an, entweder mit oder ohne Saunanutzung. Der durchschnittliche Preis für eine Tageskarte inklusive Wasser- und Saunawelt beträgt 31,89 Euro in deutschen, österreichischen und schweizer Thermen. Thermen-Fans in Deutschland können sich freuen: hier ist der Tageseintritt mit 21,60 Euro im Durschnitt am günstigsten. Am teuersten ist die Tageskarte in der Schweiz: der durchschnittliche Tagespreis liegt in einer schweizer Therme bei 42,89 Euro. Teuer wird der Tageseintritt auch für Besucher von Thermen, die keine einheitliche Tageskarte anbieten, sondern nach Stunden abrechnen. Nach den ersten 3 oder 4 Stunden wird hier jede weitere (halbe) Stunde extra berechnet.

Zurück

Über uns

Bei uns finden Sie Tipps für Ihren nächsten Thermen-Besuch, Informationen über neue Wellness-, Spa- und Thermen-Trends. Unser Redaktionsteam spürt für Sie die günstigsten Thermen-Angebote und Thermen-Gutscheine auf und macht auf besondere Thermen-Deals mit Hotel-Übernachtung aufmerksam.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz