Therme Lindau erhöht Preise

Höhere Energiekosten

Mit einer Preisanpassung reagiert die Therme Lindau auf die höheren Energiepreise. Für Bürger der Stadt Lindau gibt es allerdings eine Ermäßigung: mit dem Bäder-Pass zahlen sie weniger für den Besuch des Sportbades.

2,5 Millionen Euro mehr an Energiekosten

Die Therme Lindau ist das größte Bäder-Ensemble am Bodensee direkt am Ufer mit freiem Blick auf die Alpen. - Quelle: Therme Lindau

Mit massiv steigenden Energiekosten von bis zu 2,5 Millionen Euro pro Jahr und der Inflation steht die Therme Lindau nach der Corona-Pandemie trotz der sehr guten Besucherzahlen vor den nächsten Herausforderungen. Im ersten Schritt hat die Therme nun die Eintrittspreise erhöht. Seit dem 17. Oktober zahlen Erwachsene für zwei Stunden in der Therme 13,50 Euro. Der Zuschlag für das Sportbad beträgt neun Euro, für die Sauna fünf Euro. Die Mehrkosten könnten aber nicht komplett durch Preiserhöhungen kompensiert werden, sagt Magdalena Teich, Betriebsleiterin der Therme: “Das wären netto fast 10 Euro pro Gast. Wir werden aber einen Teil der Mehrkosten über eine Tarifanpassung kompensieren müssen”.

Ermäßigung für Bürger der Stadt Lindau

Um auch weiterhin den Bürgern der Stadt Lindau, die ja über ihre Steuern das Sportbad mitfinanziert haben, den Besuch des Grundversorgungsbad zu günstigen Preisen zu ermöglichen – was auch aus Kapazitätsgründen gerade in den Ferien schwierig ist – wurde dem Finanzausschuss und dem Stadtrat letzte Jahr durch die Therme der “Lindauer Bäder-Pass” als Einheimischen-Modell vorgestellt und mit großer Mehrheit bestätigt. Dieser sieht vor, dass für die Bürger der Stadt Lindau der Eintritt günstiger ist als für auswärtige Gäste. Allerdings gilt der Bäder-Pass nur für das Sportbad, nicht aber für Therme und Sauna. Der Besuch des Sportbades ist für Einheimische somit um 2,50 Euro günstiger.

Oberbürgermeisterin Dr. Claudia Alfons ist nach eigener Aussage erfreut, dass es gelungen ist mit der Therme gemeinsam ein Tarifsystem zu entwickeln, dass es zum einen ermöglicht, die steigenden Energiekosten etwas zu kompensieren und gleichzeitig ein Modell zu schaffen, dass es den Bürgern ermöglicht das Sport- und Familienbad zu günstigen Preisen zu besuchen.

Zurück

Über uns

Bei uns finden Sie Tipps für Ihren nächsten Thermen-Besuch, Informationen über neue Wellness-, Spa- und Thermen-Trends. Unser Redaktionsteam spürt für Sie die günstigsten Thermen-Angebote und Thermen-Gutscheine auf und macht auf besondere Thermen-Deals mit Hotel-Übernachtung aufmerksam.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz