Therme Bad Wörishofen wird 15 Jahre alt

Betreiber hegt große Pläne für den Ausbau

Die Therme Bad Wörishofen ist eines der erfolgreichsten Thermalbäder Deutschlands. 15 Jahre nach der Eröffnung soll die Therme nun aufwändig ausgebaut werden.

Besucher schätzen die Vielfalt der Therme

Quelle: Therme Bad Wörishofen

Die Therme Bad Wörishofen feiert 15-jähriges Jubiläum. Seit der Eröffnung im Jahr 2004 habe sich das Bad zu einem der beliebtesten Urlaubparadiese in Deutschland entwickelt, freut sich Unternehmer Jörg Wund. Die Anlage im Südsee-Stil wird von Besuchern sehr gerne für Kurzurlaube und Wellness-Wochenenden genutzt. Mit 10,4 Millionen Besuchern und etwa 30.000 Stammgästen ist Bad Wörishofen eines der erfolgreichsten deutschen Thermalbäder. Das liegt sicher auch am abwechslungsreichen Angebot der Anlage, die sich in Thermenparadies, Saunalandschaft, Sportbad und Thermen-Galeria gliedert.

Ausbaupläne bis 2021

Nun soll die Therme erweitert werden. Für den Ausbau plane man 45 Millionen Euro ein, so Wund: Man wolle über 450 zusätzliche Liegeflächen auf 1.500 Quadratmetern schaffen, bis 2021 soll die Therme dann eine Liegeplatzgarantie für jeden Besucher bieten können. Die Ausbaupläne sehen zudem eine neue Thermenempore, eine große Saunaerweiterung sowie mehr als 200 thematisierten Ruheinseln und zwölf Deluxe-Suiten vor.

Zurück

Über uns

Bei uns finden Sie Tipps für Ihren nächsten Thermen-Besuch, Informationen über neue Wellness-, Spa- und Thermen-Trends. Unser Redaktionsteam spürt für Sie die günstigsten Thermen-Angebote und Thermen-Gutscheine auf und macht auf besondere Thermen-Deals mit Hotel-Übernachtung aufmerksam.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz