Salinarium Bad Dürkheim

Bau der neuen Therme verschoben

Die Coronakrise wirft ihre Schatten auch auf die Planungen von Thermenneubauten. So will der Stadtrat von Bad Dürkheim die eingereichten Entwürfe für die neue Therme noch einmal gründlich prüfen, bevor der Startschuss zum Baubeginn erteilt wird.

Stadt prüft Ergebnisse der Ausschreibung

Quelle: facebook.com/Salinarium-Sauna-Freizeitbad-168741013176649

Thermenfans im rheinland-pfälzischen Bad Dürkheim müssen sich wohl noch gedulden: Der Bau einer Therme als Erweiterung der Bade- und Saunawelt Salinarium hat noch nicht die Umsetzungsphase erreicht. Am 2. März 2020 hatten die Stadtwerke die Ausschreibung veröffentlicht, derzeit werden die eingereichten Konzepte geprüft. „Tatsächlich gibt es heute keinen Startschuss und wir müssen uns noch ein paar Tage gedulden, bis die Ergebnisse der Ausschreibungen genauer geprüft sind“, sagte Bürgermeister Christoph Glogger in Bezug auf die Stadtratssitzung am 13. Mai. „Wir hatten nicht erwartet, dass diese Prüfung so schwierig werden würde, denn wir haben auch nicht erwartet, dass die Ergebnisse der Ausschreibung so deutlich über den Erwartungen und das heißt vor allem über den Auftragswertschätzungen der Architekten liegen würden“, so Glogger.

Coronakrise überschattet Planungen

Der Bad Dürkheimer Stadtrat hatte einen Kostenrahmen von 35 Millionen Euro für den Bau der neuen Therme beschlossen. 11 Millionen Euro sollen als Zuschuss vom Land Rheinland-Pfalz kommen, 8 Millionen Euro beträgt der Eigenanteil der Stadtwerke. Die Stadt hat bereits 3 Millionen Euro überwiesen, weitere 13 Millionen Euro sollen über 20 Jahre finanziert werden. Angesichts der Coronakrise und der negativen Perspektive für die Wirtschaft will der Stadtrat das Konzept für die neue Therme noch einmal gründlich überdenken.  „Wir wollen dieses Konzept, aber wir wollen es nicht um jeden Preis“, erklärte Bürgermeister Glogger. „In der aktuellen Situation sieht der Stadtrat keine Möglichkeit, über seine bisherigen Zusagen hinaus Finanzmittel zur Verfügung zu stellen“, so Glogger. Daher wurde die Entscheidung über einen Startschuss für den Bau der Therme auf die nächste Sitzung am 30. Juni vertagt.

Zurück

Über uns

Bei uns finden Sie Tipps für Ihren nächsten Thermen-Besuch, Informationen über neue Wellness-, Spa- und Thermen-Trends. Unser Redaktionsteam spürt für Sie die günstigsten Thermen-Angebote und Thermen-Gutscheine auf und macht auf besondere Thermen-Deals mit Hotel-Übernachtung aufmerksam.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz