Römer-Thermen Bad Breisig

Renovierung geplant

Wie kann die Stadt die Römer-Thermen fit für die Zukunft machen? Mit dieser Frage beschäftigt sich Bad Breisig seit fünf Jahren. Ende 2020 soll die Technik im Bad saniert werden, außerdem will man ein neues Konzept für den Gesamtbetrieb erarbeiten.

Stadt will 3,2 Millionen Euro investieren

Quelle: facebook.com/RoemerThermen

Die Römer-Thermen im rheinland-pfälzischen Bad Breisig sollen renoviert werden. Die Stadt will die Technik des Thermalbads sanieren und kalkuliert mit rund 3,2 Millionen Euro Investitionskosten. Das Projekt Thermensanierung steckt seit gut fünf Jahren in der Planung. Wenn möglich, möchte die Stadt Zuschüsse aus EU-Mitteln in Höhe von einer Million Euro für die Maßnahme beantragen. Allerdings ist nicht klar, ob die zunächst kalkulierten Baukosten jetzt noch realistisch sind. Die Sanierungsarbeiten sollen Ende 2020 beginnen, dann wird die Therme für drei Monate geschlossen bleiben.

Kritiker im Stadtrat monieren, dass die vorübergehende Schließung des Thermalbads negative Auswirkungen auf den Umsatz haben werde. Das Bad macht seit Jahren Verluste, hier liegt auch der Kern des Problems der Römer-Thermen. So erwartet die Stadtkämmerei für 2019 einen Jahresverlust von 1,14 Millionen Euro. Schuld an den schlechten Zahlen ist neben den hohen Betriebskosten auch eine Dachsanierung, die unerwartet durchgeführt werden musste.

Ein neues Finanzierungskonzept muss her

Mittlerweile wurde eine Unternehmensberatung damit beauftragt, ein finanziell tragfähiges Konzept für den Gesamtbetrieb aufstellen. Ein erster Vorschlag bezog sich auf eine Reduzierung der Öffnungszeiten, um Personalkosten zu sparen: so könnten 80.000 Euro jährlich eingespart werden. Die Stadt hat den Vorschlag bereits umgesetzt und die Abendöffnungszeiten reduziert, da hier besonders wenig Badegäste kamen. Aktuell schließt das Bad täglich um 20 Uhr, montags bleibt die Therme komplett geschlossen. Kritik an der Maßnahme kommt indes von der SPD, die anmerkte, dass rückläufige Umsatzerlöse keine sinnvolle Lösung für die Therme sein könnten und daher beantragte, die Betriebszeiten wieder auszudehnen. Die Badleitung will nun darüber entscheiden, ob es möglicherweise an einem Tag in der Woche eine längere Abendöffnung geben soll.

Zurück

Über uns

Bei uns finden Sie Tipps für Ihren nächsten Thermen-Besuch, Informationen über neue Wellness-, Spa- und Thermen-Trends. Unser Redaktionsteam spürt für Sie die günstigsten Thermen-Angebote und Thermen-Gutscheine auf und macht auf besondere Thermen-Deals mit Hotel-Übernachtung aufmerksam.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz