Neue Therme in Sachsen-Anhalt geplant

Bekommt Bad Lauchstädt eine eigene Therme?

Einst war Bad Lauchstädt ein mondäner Badeort, an dem sich der Dresdner Hof erholte. Auch Goethe und andere bedeutende Literaten verbrachten die Sommerfrische hier. Jetzt will man mit einem Thermenneubau an die glanzvolle Vergangenheit anknüpfen.

Stadtrat treibt Thermenprojekt voran

Die Goethestadt Bad Lauchstädt konkretisiert ihre Überlegungen für den Bau einer Therme.

Der historische Badeort Bad Lauchstädt in Sachsen-Anhalt plant den Bau einer Therme. So möchte man in der sogenannten Goethestadt an die Kur-Geschichte des Ortes anknüpfen und die Heilkraft der eigenen Mineralquelle wieder verstärkt nutzen. In einem ersten Schritt hat sich der Stadtrat nun für die Erstellung einer Machbarkeitsstudie ausgesprochen. Die Überprüfung soll laut Bürgermeister Christian Runkel (CDU) 65.000 Euro kosten, 75 Prozent davon werde das Land übernehmen. Eine entsprechende Förderung habe das Wirtschaftsministerium in Aussicht gestellt, erklärte Runkel gegenüber dem Stadtrat. Im Rahmen der Studie soll die Wirtschaftlichkeit einer Therme geprüft und zudem ermittelt werden, welche Größe und Betriebsform sinnvoll wären.

Therme und Spa für 25 Millionen Euro

Geht es nach den Wünschen der Stadt, könnte die Therme schon 2022/23 auf einem gut 8.000 Quadratmeter großen Areal unterhalb des Freibads entstehen. Finanzieren will man den rund 25 Millionen Euro teuren Bau zum großen Teil mit Fördermitteln aus dem Kohleausstieg. Bis zu 90 Prozent der Baukosten für Therme und Spa könnten vom Land übernommen werden, glaubt Bürgermeister Runkel, der bereits erste Gespräche mit der Landesregierung geführt hat.

Mineralquelle von Bad Lauchstädt

Nachdem um 1700 eine Mineralquelle in dem bis dahin unbekannten Ort entdeckt worden war, stieg Bad Lauchstädt zum beliebten Badeort auf. Kuranlagen wurden gebaut, im 18. Jahrhundert wurde Bad Lauchstädt zum Lieblings-Kurort des Dresdner Hofes. Das Wasser der Heilbrunnen-Quelle wirkt lindernd bei Stoffwechsel- und Harnwegserkrankungen, Allergien, Übergewicht und in der Rekonvaleszens und regt die Verdauung an.

Zurück

Über uns

Bei uns finden Sie Tipps für Ihren nächsten Thermen-Besuch, Informationen über neue Wellness-, Spa- und Thermen-Trends. Unser Redaktionsteam spürt für Sie die günstigsten Thermen-Angebote und Thermen-Gutscheine auf und macht auf besondere Thermen-Deals mit Hotel-Übernachtung aufmerksam.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz