Corona-Fall in der Therme

Thermalbad Zürich schickt Besucher in die Corona-Quarantäne

Ein infizierter Badegast löste in der Therme Zürich die Corona-Notfallkette aus: dabei zeigt sich, dass die Rückverfolgung der betroffenen Besucher auf Basis der gesammelten Kontaktdaten gut funktionierte. Rund 20 Personen müssen sich nun in häusliche Quarantäne begeben.

Contact-Tracing erfolgreich

Corona-Fall im Thermalbad Zürich: 20 Personen müssen in Quarantäne.

Das Thermalbad Zürich auf dem Areal der ehemaligen Hürlimann-Brauerei hat seinen ersten Corona-Ernstfall. Ein Gast hatte die Therme an einem Sonntagabend Anfang August besucht, drei Tage später wurde er positiv auf das Coronavirus getestet. Sofort lief der Notfallplan des Thermalbads an, ein Team von Contact-Tracern begann mit der Rückverfolgung der Kontaktpersonen. Maximal 200 Gäste dürfen sich derzeit gleichzeitig in der Therme aufhalten, ein elektronischer Zähler prüft die genaue Anzahl. Glücklicherweise war das Bad wenig ausgelastet, als der Corona-infizierte Badegast die Therme besuchte. Da alle Gäste ihre Kontaktdaten in einer App hinterlegt hatten, konnte das Contact Tracing Team schnell Kontakt mit den Betroffenen aufnehmen.

20 Personen müssen in häusliche Quarantäne

Innerhalb kurzer Zeit minimierte sich die Zahl der Verdachtsfälle deutlich. Der Kantonsärztliche Dienst hat nun 20 Personen aufgefordert, für zehn Tage in häusliche Quarantäne zu gehen. Allerdings geht der Geschäftsführer der Therme Zürich, Thierry Geiger davon aus, dass das Ansteckungsrisiko im Thermalbad denkbar gering ist: Die Therme Zürich betreibe aufwändige Corona-Maßnahmen, zwei Personen machten regelmäßig Rundgänge mit dem Desinfektionsspray, man achte auf die Mindestabstände und es gebe einen aufwändigen Hygieneplan. Dafür habe man eigens mehr Personal eingestellt, erklärt Geiger. Vor kurzem erst wurden die Schutzmaßnahmen von der Kantonspolizei kontrolliert.

Zurück

Über uns

Bei uns finden Sie Tipps für Ihren nächsten Thermen-Besuch, Informationen über neue Wellness-, Spa- und Thermen-Trends. Unser Redaktionsteam spürt für Sie die günstigsten Thermen-Angebote und Thermen-Gutscheine auf und macht auf besondere Thermen-Deals mit Hotel-Übernachtung aufmerksam.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz