Bad Gögging und Bad Abbach wollen sich neu ausrichten

Zukunftspläne der Thermenverbände für die Zeit nach dem Lockdown

Die niederbayerischen Thermenverbände beraten über Wege aus der Krise. Die große Nachfrage nach dem Lockdown im Frühjahr und von Seiten der jüngeren Zielgruppen werten die Bäderchefs als positives Signal für eine Neuausrichtung in 2021.

Bis zu 60 Prozent weniger Einnahmen

Quelle: Limes Therme

Die Corona-Pandemie hat Deutschland immer noch fest im Griff. Für die deutschen Thermen bedeutet das eine erneute Zwangspause seit November, ein Ende der Schließung ist noch nicht in Sicht. In den vergangenen zehn Monaten waren die Thermen nur zu einem Drittel überhaupt geöffnet. Die Corona-Krise war auch das bestimmende Thema auf den Versammlungen der niederbayerischen Thermen-Zweckverbände in Bad Gögging und Bad Abbach. Nach Angaben der Badbetreiber verzeichnete die Limes-Therme in Bad Gögging zwischen Januar und Oktober 2020 ein Minus von knapp 47 Prozent bei den Eintrittsgeldern gegenüber dem Vorjahr, bei der Kaiser-Therme in Bad Abbach beliefen sich die Ausfälle sogar auf rund 60 Prozent. Aufgrund der Hygienebestimmungen kam die kleinere Kaiser-Therme an vielen Tagen an ihre Kapazitätsgrenzen.

Thermen wollen sich neu ausrichten

Positiv werteten die Verantwortlichen der Limes-Therme aber, dass sowohl die Therapieangebote als auch die Römer-Sauna bei Wiederöffnung der Therme nach dem ersten Lockdown gezielt angefragt und genutzt wurden. Auch konnten neue Gäste der jüngeren Generation gewonnen werden, wodurch der Gästerückgang teilweise abgefangen wurde.

Zudem nutzen die Thermen die Schließzeiten konstruktiv, indem sie zahlreiche Instandhaltungsarbeiten und bereits geplante Investitionen durchführten. Jetzt hofft man auf die finanzielle Unterstützung durch die November und Dezemberhilfe des Bundes.

Das wichtigste Thema dieser Tage sei aber die Zukunftssicherung der Häuser, betonen die Bäderchefs Franz Bauer (Limes-Therme) und Ralf Flatau (Kaiser-Therme) sowie der Verbandsvorsitzende Dr. Olaf Heinrich: Man suche gezielt nach Lösungen für die wirtschaftlich herausfordernde Lage und werde sich strategisch neu ausrichten.

Zurück

Über uns

Bei uns finden Sie Tipps für Ihren nächsten Thermen-Besuch, Informationen über neue Wellness-, Spa- und Thermen-Trends. Unser Redaktionsteam spürt für Sie die günstigsten Thermen-Angebote und Thermen-Gutscheine auf und macht auf besondere Thermen-Deals mit Hotel-Übernachtung aufmerksam.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz