Adelindis Therme öffnet wieder für Tagesgäste

Thermalbaden in Oberschwaben

Die Adelindis Therme im oberschwäbischen Bad Buchau öffnet wieder für Tagesgäste. Nach langer Corona-Pasuse können sich die Besucher wieder auf Thermalbaden und Saunieren am Federsee freuen. Da einige Umbauarbeiten noch laufen, gilt ein ermäßigter Eintrittspreis.

Wiedereröffnung nach 11 Monaten Pause

Quelle: Adelindis Therme

Die Adelindis Therme im oberschwäbischen Kurort Bad Buchau öffnet zum 1. Oktober wieder. Im Rahmen der coronabedingten elfmonatigen Schließungsphase wurde die Therme umfassend renoviert. Da die Umbauarbeiten noch nicht ganz abgeschlossen sind, gibt es Einschränkungen auf der Anlage sowie einen reduzierten Eintrittspreis. Der Ruf nach einer Öffnung der Therme durch unsere treuen Gäste sei verständlicherweise immer lauter geworden, erklärt Guido Klaiber, Geschäftsführer der Adelindis Therme: „Die laufenden Modernisierungsarbeiten sind doch sehr aufwendig, weshalb wir das Ziel der Fertigstellung, in der Winter-/Weihnachtszeit, trotz intensiver Anstrengung nicht erreichen werden. Daher haben wir uns dazu entschlossen der Öffentlichkeit den Zutritt zur Adelindis Therme – mit Einschränkungen – bereits früher zu ermöglichen, als angedacht“, so Klaiber.

Thermal- und Saunabaden ab Oktober

So stehen die beiden Außenbecken der Adelindis Therme im Oktober noch nicht zur Verfügung. In der Saunalandschaft finden Aufgüsse statt, allerdings ohne das saunatypische Verwedeln der Luft. Die Dampfbäder bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Aufgrund des Corona-Sicherheitskonzeptes gilt zudem eine reduzierte Anzahl von Gästen, die sich über das Online-Reservierungsportal der Therme anmelden müssen. Für den Eintritt zum Thermalbad ist die 3G-Regel gültig.

Das Heilwasser der Adelindis-Quelle kommt mit 47 Grad Celsius aus einer Tiefe von 800 Metern und ist seit 1989 staatlich anerkannt. Das schwefelwasserstoffhaltige Thermalwasser ist insbesondere bei Krankheiten des Bewegungsapparates wie Rheuma oder nach Gelenkoperationen heilsam. Zusammen mit der Federseeklinik, der Schlossklinik Bad Buchau, sowie dem Thermenhotel Gesundheits-Bad Buchau mit Kurzentrum und Restaurant Badstube gehört die Adelindis Therme zum Gesundheitszentrum Federsee.

Zurück

Über uns

Bei uns finden Sie Tipps für Ihren nächsten Thermen-Besuch, Informationen über neue Wellness-, Spa- und Thermen-Trends. Unser Redaktionsteam spürt für Sie die günstigsten Thermen-Angebote und Thermen-Gutscheine auf und macht auf besondere Thermen-Deals mit Hotel-Übernachtung aufmerksam.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz