WALDgarten: Erweiterung der Westfalen-Therme

Exklusives Saunaerlebnis im WALDgarten

Saunabaden mit Blick auf den Kurwald, private Waldsuiten und ein großzügiger Ruhebereich mit KAMINraum – die Westfalen-Therme erweitert ihre Saunawelt von 4.000 qm² auf gut 8.000 qm²- der sogenannte „Waldgarten“ wurde zum 25.09.2020 eröffnet.

Neues Highlight Waldgarten mit PanoramaWaldSauna

Quelle: Westfalen Therme

Die Westfalen-Therme in Bad Lippspringe erweitert ihre Saunalandschaft: mit gut 4.000 Quadratmetern erwartet Besucher hier ab dem Herbst 2020 eine der größten Saunaanlagen in Deutschland. Das Highlight der Saunawelt wird der neue Waldgarten: das Ensemble besteht aus zwei Gebäuden, die sich um einen großen Natursee gruppieren und liegt eingebettet in die weitläufige Landschaft des Kurparks. Besucher können sich auch auf die neue PanoramaWaldSauna freuen, sie bietet Saunabaden in zehn Meter Baumhöhe und mit Blick auf die Bäume des Kurwalds.

Naturmaterialien beruhigen die Sinne

Quelle: Westfalen Therme

Die Erweiterung der Westfalen-Therme hat ein Investitionsvolumen von rund sieben Millionen Euro und wurde im September 2020 fertig gestellt. Naturmaterialien wie Holz und Stein bestimmen das Design des Waldgartens, der auf ein ganzheitliches, natürliches Saunaerlebnis setzt.

Saunahaus mit PanoramaWaldSauna

Quelle: Westfalen Therme

Im Saunahaus befinden sich die Seesauna mit einer Temperatur von 90 Grad Celsius, sie ist die Hauptaufgusssauna der Westfalen-Therme und bietet einen schönen Blick auf See und Park. Ein angeschlossener Duschbereich mit Kalttauchbecken unter freiem Himmel lädt zur Abkühlung ein. Im oberen Geschoß befindet sich die Waldsauna mit 70 Grad Celsius für schonendes, gesundes Saunabaden. Besucher genießen hier den Ausblick auf den Kurwald, während im Hintergrund Waldgeräusche zu hören sind.

Exklusive Suiten im Waldhaus

Quelle: Westfalen Therme

Gegenüber im Waldhaus befindet sich ein Ruhebereiche mit Liegen auf über 300 Quadratmetern und gemütlicher Kamin-Lounge. Neu sind auch die exklusiven Waldsuiten, die von Gästen online hinzugebucht werden können. Sie bieten Lounge-Möbel im Innen- und Außenbereich, eine großzügige Terrasse und maximale Privatsphäre beim Thermenbesuch. Das Herzstück des Waldgartens sind der Natursee und der 33 Gard warme Thermalpool: hier kann man bei jedem Wetter schwimmen, eingebettet in die natürliche Umgebung des Waldes.

Der Zugang zum Waldgarten führt über den Hauptbereich der Saunawelt durch, vorbei am neuen WALDbistro, einer rustikal-urigen Gastronomie für den Saunabereich mit 80 Plätzen im Innen- und Außenbereich. Hier gibt es kleine regionale Speisen und eine breite Auswahl an Getränken.

Der neue Waldgarten im Überblick

  • 100 m² große Event- und Panorama Sauna (finnisch 90 Grad) mit klaren Linien
  • Waldsauna (finnisch 70 Grad) mit Blick in den Wald und dem Gartenschaugelände
  • Exklusive Waldsuiten mit ca. 40 m² mit Paarliegen und Terrasse als exklusives Refugium
  • Großzügige Ruhe- und Loungebereiche
  • Kaminraum
  • Infinity Thermalpool & Kalttauchbecken
  • Naturteich
  • Parklandschaften
  • Gastronomie Waldhütte
  • Zugang für Sauna- und Hotelgäste ab 16 Jahren

Weitere Fotos

Quelle: Westfalen Therme

 

Quelle: Westfalen Therme

 

Quelle: Westfalen Therme

Zurück

Über uns

Bei uns finden Sie Tipps für Ihren nächsten Thermen-Besuch, Informationen über neue Wellness-, Spa- und Thermen-Trends. Unser Redaktionsteam spürt für Sie die günstigsten Thermen-Angebote und Thermen-Gutscheine auf und macht auf besondere Thermen-Deals mit Hotel-Übernachtung aufmerksam.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz