Was ist der Unterschied zwischen Therme & Thermalbad?

Therme, Thermalbad, Mineralbad, Saunatherme - Was steht wofür?

Im Thermenbereich werden zahlreiche unterschiedliche Bezeichnungen benutzt, von Therme über Thermalbad und Mineralbad zu Solebad und Saunatherme. Was steht wofür? Welche Unterschiede gibt es? Wir erklären die wichtigsten Begriffe.  

Thermen-Begriffswirrwarr

Weder der Begriff "Therme" noch der Begriff "Thermalbad" sind in Deutschland gesetzlich geschützt.

Ist jede Therme ein Thermalbad? Wofür steht Mineralbad und was genau ist eine Saunatherme? Im Thermenbereich kursieren verschiedene Begriffe, dabei wird nicht immer klar, welche Art von Schwimmbad den Besucher erwartet. Wir klären auf, was hinter den Bezeichnungen steckt.

Thermalbad

Ein Thermalbad muss - genau genommen - mit Thermalwasser befüllt sein, damit es sich so nennen darf. Bei Thermalwasser handelt es sich laut Deutschem Heilbäderverband um natürliches Quellwasser, dass mit einer Temperatur von über 20 Grad Celsius aus dem Boden tritt. Im Thermalwasser sind Mineralstoffe und Spurenelemente in unterschiedlicher Zusammensetzung gelöst, die eine gesundheitsfördernde Wirkung haben. Echte Thermalbäder und Thermalquellen tragen in Deutschland das Siegel „staatlich anerkannt“.

Mineralbad

Insbesondere in Südwestdeutschland ist der Begriff Mineralbad gebräuchlich, teilweise auch in der Zusammensetzung Thermal-Mineralbad. Damit ist ein Bad gemeint, dass sich aus einer eigenen Thermalquelle speist. Es handelt sich also um ein echtes Thermalbad.

Solebad

Der Begriff Solebad bezeichnet ein Bad, das mit solehaltigem Wasser gefüllt ist. Dabei handelt es sich um Natursole, die aus Quellwasser und darin gelöstem Natursalz besteht. Laut offizieller Anforderung müssen 5,5 Gramm Natriumionen und 8,5 Gramm Chloridionen in einem Liter Wasser enthalten sein, heißt es beim Verband WellnessStars Deutschland. Im Natursalz sind außerdem Spurenelemente und Mineralien wie Zink, Magnesium, Eisen und Phosphor enthalten. Bei der Auflösung im Wasser werden sie freigesetzt, so dass Natursole ähnlich wie Thermalwasser eine gesundheitsfördernde Wirkung hat. Allerdings ist Natursolewasser nicht warm, sondern wird im Bad auf die gewünschte Temperatur erwärmt.

Therme

Ebenso wie Thermalbad ist der Begriff Therme nicht offiziell geschützt. Therme wird häufig als Synonym für Thermalbad verwendet, ist aber auch als Bezeichnung für ein Schwimmbad mit gehobener Ausstattung beliebt. Viele Verbraucher verbinden mit dem Wort Therme Warmwasserbecken und Wellness im weitesten Sinn. Viele Thermen sind zudem mit einer hochwertigen Saunalandschaft ausgestattet.

Kurios: Tatsächlich gibt es in Deutschland einige Schwimmbäder, die sich Therme nennen, den Besuchern aber weder Thermalwasser noch Solebecken bieten. Es handelt sich schlicht um Hallenbäder mit erwärmtem Leitungswasser.

Saunatherme

Das Wort Saunatherme ist ein frei zusammengesetzter Begriff, der dem Verbraucher vermitteln soll: wir bieten auf unserer Anlage eine große Saunalandschaft mit gehobener Ausstattung.

Erlebnistherme

Auch die Bezeichnung Erlebnistherme ist ein willkürlich zusammengesetzter Begriff. Den Besucher erwartet hier eine Kombination aus Erlebnisbad (mit Rutschen, Kinderbereich etc.) und Entspannungsbereich mit Warmwasserbecken, Whirlpool und eventuell auch einer Saunalandschaft.

Meerwasser-Therme

An der deutschen Nord- und Ostseeküste gibt es zahlreiche Bäder, die mit Meerwasser befüllt sind. Das natürliche Meerwasser wird aufgewärmt – „temperiert“, um den Besuchern ein angenehmes Badeerlebnis zu bieten. Tatsächlich handelt es sich also um Meerwasserbäder, nicht um Thermalbäder. Anders als Leitungswasser enthält Meerwasser aber Natursalz, Mineralien und Spurenelemente, so dass Meerwasserbäder wesentlich gesünder für den Organismus sind als herkömmliche Schwimmbäder. Der Begriff Therme erschließt sich in diesem Zusammenhang nicht ganz, offenbar soll so vermittelt werden, dass es sich um eine aufwändig gestaltete Anlage handelt, eventuell auch mit einer angeschlossenen Saunawelt.

Zurück

Über uns

Bei uns finden Sie Tipps für Ihren nächsten Thermen-Besuch, Informationen über neue Wellness-, Spa- und Thermen-Trends. Unser Redaktionsteam spürt für Sie die günstigsten Thermen-Angebote und Thermen-Gutscheine auf und macht auf besondere Thermen-Deals mit Hotel-Übernachtung aufmerksam.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz